Katja Krasavice bankrott Dank Youtube?

Es klingt wie ein schlechter Albtraum, denn eigentlich ist wohl jeder der Meinung, bei Youtube wird man mit ein paar Videos schnell Millionär. Aber es scheint nicht allen Youtubern finanziell so gut zu gehen! Katja Krasavice gab jetzt bekannt, dass Sie mit ihren erotisch angehauchten Videos bei Youtube keinen Cent verdient. Skandal oder normal?

Doch was ist nun eigentlich passiert? Bis vor kurzem hat die Blondine mit Sex im Blut Katja Krasavice nämlich noch ganz gut Kohle verdient bei Youtube. Vielleicht ist es dem ein oder anderen auch schon aufgefallen, bei allen Katja Krasavice Videos werden auf einmal keine Werbeunterbrechungen mehr angezeigt. Das heißt im Klartext, keine Werbung, keine Kohle. Alle Youtube Videos von Katja Krasavice werden von Youtube nicht mehr monetarisiert und der User kann sich die Videos ohne Werbung anschauen. Schaut man sich die Videos von bekannten Youtubern wie Bibis Beauty Palace, Julienco und Co an werden die Werbeclips sofort sichtbar.

Nun ist Katja Krasavice ja bekannt für ihre nackt sexuellen Anspielungen und die hatte sie bis jetzt immer ganz gekonnt überspielt, sodass sie die Altersrichtlinien eingehalten hat. Aber Youtube hat anscheinend keine Lust mehr auf Sex mit Katja Krasavice und hat die Werbung abgeschalten! Es scheint fast so, als hätte Youtube ziemlich prüde Werbepartner, die mit der sexuell offenen Ader von Katja nicht umgehen können. Aber Katja ist zwar blond aber nicht blöd. Denn anscheinend ist die Blondine aus Deutschland nicht auf die Einnahmen von Youtube angewiesen. Die blonde Sex Youtuberin hält sich mit diversen Disko Auftritten, Produktplatzierungen und ihrem kostenpflichtigen Snapchat Account über Wasser.

Man kann stark davon ausgehen, dass ihr diese Auftritte und Einnahmen ein luxuriöses Leben ermöglichen. Denn wirklich arm sieht die gute Katja Krasavice nicht aus. Einem geregelten Arbeitsleben geht die blonde Schönheit nicht nach, denn die Einnahmen von Ihren anderen Social Media Kanälen scheinen durchaus zu reichen. Man kann auch stark davon ausgehen, dass Youtuberin Katja Krasavice nicht ihre Art und Weise ändern wird, damit Youtube ab sofort Werbung vor ihre Videos einspielt. Katja ist Sex und wird auch immer Sex bleiben.

Aber wir hoffen doch ganz stark, dass die blonde Youtuberin endlich den Weg in die Pornobranche findet und sich zum ersten Katja Krasavice Porno meldet. Denn für einen Blondinen Porno von Katja Krasavice würde die sexy Blondine auf jeden Fall eine Menge Geld bekommen!

Leave a Reply

anmelden

×

anmelden

×
Du willst bei der ultimativen Party teilnehmen?

×