Amateurinterview mit Sarapervers

Wir freuen uns, Euch heute ein Interview mit Amateurin Sarapervers präsentieren zu können!

Sara Pervers stellt ihre Amateurpornos bei Mydirtyhobby online und sucht auch Drehpartner.

Amateur Interview mit Sarapervers für mdhlive.com

Amateurreporter:
Hallo Sarapervers schön das Du dir Zeit genommen hast, gerne würden wir und natürlich auch deine Fans ein bisschen mehr über dich erfahren.

Amateurreporter:
Wann hast Du angefangen dich nackt im Internet zu zeigen und wie ist es dazu gekommen?

Sarapervers:
Vor etwa einem Jahr erst also noch nicht mal lange her.
Ich liebe es von anderen beobachtet zu werden und ich liebe es neue Leute kennen zu lernen und mich Sexuell auszuleben und durch mydirtyhobby habe ich immer mehr Kontakte gemacht und genieße den vielen geilen Sex der gefilmt wird.

Amateurreporter:
Das hört sich sehr interessant an! Wie sieht denn ein normaler Tagesablauf einer Amateurin bei MDH aus? Gibt es auch besondere Erlebnisse beim drehen von Amateurpornos?

Sarapervers:
Da gibt es so einiges wie zum Beispiel einen Dreh organisieren mit Freundinnen und netten Usern, wenn ich es bis dahin nicht mehr aushalte sende ich auch gerne per Live Web Cam ansonsten würde ich sagen ist jeder Tag verschieden und Geil.

Amateurreporter:
Was gefällt dir an deiner Arbeit als Amateurporno Produzentin?

Sarapervers:
Das beste an dieser Arbeit ist ganz klar der viele Sex den ich und auch andere zum Beruf gemacht haben die Leidenschaft am Drehen, man kann sich die Zeit so einteilen wie man möchte und man lernt so viele Menschen kennen die genauso locker und offen sind wie ich.

Amateurreporter:
Triffst Du dich auch mit Usern / Fans von dir? Oder wie kommst Du an deine Darsteller?

Sarapervers:
Ja ich treffe mich zum Drehen auch mit meinen Fans sehr gerne sogar, mir macht es Spaß wenn sie noch unerfahren beim filmen sind und so etwas noch nie gemacht haben oder man lernt nette Frauen und Männer in Clubs kennen oder durch Kolleginnen.

Amateurreporter:
Wie machst Du das? Fast täglich Sex und dann meistens unter Druck, man will ja das ein gutes Video entsteht! Verliert man da nicht die Lust daran?

Sarapervers:
Die Lust ist immer da, wie schon gesagt ist Sex eine Leidenschaft von mir und davon kann ich nie genug bekommen und Druck besteht auch nicht es ist ein genuss für mich.

Amateurreporter:
Wenn man durch deine Videos schaut, sind da ja einige heiße Aktionen zu sehen! Woher kommt die Kreativität für Deine/Eure Videos und die Videotitel? Nur rein raus will ja keiner mehr sehen!

Sarapervers:
Nun ja ich schaue Privat sehr gerne Pornos und bin auch so ein Kreativer mensch da gibt es eigentlich immer etwas was mich geil macht und gut in einem Video ankommt und User und Fans schreiben mir auch oft ihre Wünsche die ich dann natürlich auch Umsetze.

Amateurreporter:
Was ist dein Lieblingsvideo? Was macht dieses Video zu deinem Lieblingsvideo?

Sarapervers:
Da brauche ich garnicht lange Überlegen „Von Arsch zu Mund“ ich liebe es geil in meinem Arsch gefickt zu werden wenn ich das mal so ausdrücken darf und wenn dann noch eine frau dabei ist die ich küssen kann und die mit mir das sperma teilt….man da bekomme ich schon wieder lust.

Amateurreporter:
Was war das skurrilste / lustigste Erlebnis bei einem Videodreh?

Sarapervers:
Ich habe mal mit meiner Freundin Nadine auf einem Parkplatz in Berlin Gedreht und haben uns geil Ficken lassen und auf ein mal Stand dann die Polizei vor uns, in dem Moment nicht sonderlich lustig aber wenn man sich das Video „Von der Polizei erwischt“ mal anschaut ist es schon unheimlich lustig.

Amateurreporter:
Hast Du schon einmal in einer professionellen Pornoproduktion mitgewirkt? Oder könntest Du dir vorstellen bei einer mitzuwirken?

Sarapervers:
Nein das habe ich nicht ich möchte viel lieber meine eigenen Amateur Pornos machen.

Amateurreporter:
Vielen Dank Sarapervers für den interessanten Einblick in Dein Leben! Wir von mdhlive wünschen Dir noch viel Erfolg mit deinen Videos! Allerdings, eine letzte Frage haben wir noch. Wie lange willst Du deine Fans noch mit deinen Videos beglücken, was sind deine Pläne für die Zukunft?

Sarapervers:
Ich bedanke mich ebenso bei euch für eurer interesse an meiner Arbeit und ganz klar werde ich so schnell nicht damit aufhören es ist und bleibt mein Leben was ich genieße und was mir sehr viel Spaß macht.

Leave a Reply