Amateurin Passion-Girl im Interview

Interview mit Amateurin Passion-Girl.

Passion-Girl

Passion-Girl gibt mdhlive.com ein exclusives Interview.

Amateurreporter:

Hallo „Passion-Girl“ schön das Du dir etwas Zeit genommen hast, gerne würden wir und natürlich auch deine Fans ein bisschen mehr über dich erfahren.

Amateurreporter:
Wann hast Du angefangen dich nackt im Internet zu zeigen und wie ist es dazu gekommen?

Passion-Girl:
dass war im Oktober 2007, ich war hoch Schwanger und konnte meinem Exibitionismuss im Swingerclub leider nicht mehr ausleben,
da fragte mich ein Freund ob ich es schonmal im Internet versucht habe,
er zeigte mir dann 3 verschiedene Portale, unteranderem MDH, naja und da war ich
und ich bin bis heute geblieben,
und werde bestimmt auch noch ein paar jahre bleiben,
den dass zeigen im Internet gibt mir mehr wie jeder Clubbesuch…..

Amateurreporter:
OK „ Passion-Girl“ das hört sich sehr interessant an! Wie sieht denn ein normaler Tagesablauf einer Amateurin bei MDH aus? Gibt es auch besondere Erlebnisse beim drehen von Amateurpornos?

Passion-Girl:
Naja wie sieht ein normaler Tag aus, inzwischen ist es so, dass mein Rechner fast rund um die Uhr an ist,
und schon morgens bei meinem Kaffee, schaue ich nach Nachrichten, und heißen Kommentaren,
die mir natürlich auch heiße Anregungen geben, für neue Videos….
besondere Erlebnisse beim drehen?!
klar ich hab einige meiner Stammuser nach Hamburg in ein Pornokino eingeladen,
wo wir es erst auch haben richtig geil krachen lassen
( sie wollten aber alle nur zuschauen, aber es gab ja noch mehr männer da*zwinker)
naja dann bin ich beim Filmen erwischt worden, hatt mich aber nicht weiter gestört,
also den Mann geschnappt in einen anderen Raum in dem Kino gewechselt, und heiß weitergemacht!
naja und weil ich nach dem Dreh noch nicht genug hatte,
hab ich mir dann noch 3 von den netten Männern geschnappt und öffentlich ohne kamera gepoppt,
es war eine der heißesten Nächte meines lebens, denn es ging von 21 uhr bis morgens um 5
und 3 tage lang angeschwollene “Maschiene” …..*lol

Amateurreporter:
Was gefällt dir an deiner Arbeit als Amateurporno Produzentin?

Passion-Girl:
einfach alles, ich lerne jeden Tag nette Menschen kennen,
einige treffe ich auf nen Kaffee, andere bleiben nur Online,
ich kann meiner Lust freien lauf lassen, kann meinen Exibitionismuss ausleben
und werde durch die heißen Kommentare und Bewertungen belohnt und angespornt noch heißere Videos zu machen,
ich lerne jedentag neue Praktiken kennen, die mir meine User als Wunsch schreiben
und die ich versuche umzusetzen, schon alleine aus Neugierde, wobei manchmal klappt es leider nicht,
weil einige Sachen einfach so skuril sind, dass sie rein körperlich für mich nicht machbar sind….
aber alleine die Bilder dazu in meinem Kopf wenn ich diese Wünsche lese machen mich schon wuschig….

Amateurreporter:
Triffst Du dich auch mit Usern / Fans von dir? Oder wie kommst Du an deine Darsteller?

Passion-Girl:
ja ich treffe mich mit Usern, auch wenn ich niemals weiß ob daraus auch ein Dreh wird
aber grundsätzlich hat jeder User die Möglichkeit mich persöhnlich kennenzulernen!
wir trinken dann zusammen Kaffee lernen uns kennen
und schauen dann ob dass passen könnte oder nicht!
auch im jahr 2010 habe ich viele meiner Fans persöhnlich auf den Amateur-Film-Party´s und den my dirty nights kennen gelernt!
und bei einigen hat sich dann auch was ergeben…..
und was mir noch ganz wichtig ist dabei, ist dass der User auch weiß, dass ich mit Lust bei der sache bin
und nicht wegen Geld, denn ich nehme niemals Geld für einen Dreh/Treffen,
dafür kann aber auch sein, dass es bei dem Kaffee bleibt!

Amateurreporter:
Wie macht ihr/Du das? Fast täglich Sex und dann meistens unter Druck, man will ja das ein gutes Video entsteht! Verliert man da nicht die Lust daran?

Passion-Girl:
also ich mache nur dann ein Video wenn ich lust habe,
nicht umbedingt täglich es kann auch mal sein dass ich 1, 2 Wochen nix drehe!
dass mache ich seit Jahren so, und ich kann genau aus dem Grund auch sagen
dass ich IMMER nur ECHTE ORGASMEN und ECHTE LUST in meinen Filmen habe!

Amateurreporter:
Wenn man durch deine Videos schaut, sind da ja einige heiße Aktionen zu sehen! Woher kommt die Kreativität für Deine/Eure Videos und die Videotitel? Nur rein raus will ja keiner mehr sehen!

Passion-Girl:
ich lasse oft einfach die Kamera mitlaufen
und im privaten hatt man ja auch nicht einfach nur rein raus, naja ich liebe selber auch Extravaganzen
und natürlich bekomme ich auch viele Viedeowünsche, wass gerne mal gesehen werden will….
naja, und wenns mich anspricht dann mache ich dass auch,
wobei es dann auch mal etwas dauern kann, bis ich es drehe,
denn ich muss schon Lust haben auf genau dass was sich der User wünscht!

Passion Girl

Amateurreporter:
Was ist dein Lieblingsvideo? Was macht dieses Video zu deinem Lieblingsvideo?

Passion-Girl:
da gibt es 3 die stehen für mich auf gleicher Stufe!

dass eine ist “Anafist deluxe”
– es war nach einem sommerlichen Outdoor Dreh, ich war dannach immernoch so aufgegeilt,
dass ich einfach die Kamera im Schlafzimmer aufgestellt habe,
mir meinen Kameramann geschnappt hab
und auf dem weg ins Schlafzimmer hab ich ihm gesagt
dass ich jetzt endlich wissen will wie sich so ein Analfist anfühlt…..

dass andere ist “Fisting extrem”
wo ich Kopfüber minuten lang gefistet werde
und er mir noch geil Sekt in meine frischgefistete Möse kippt
und dann wieder fistet so dass es einfach rausspritzt…..
aleine durch diese Stellung wars der hammer….

naja und dass 3 ist “Poolspiele”
dass war ein Userwunsch, dass ich doch bitte mal Unterwasser einen Deepthrot machen soll
und dass es mit Atemkontrollspielchen sein soll,
wenn der pool nicht so verflucht kalt gewesen wäre
hätte ich noch Stunden weitermachen können,
dass war echt ein Kick der besonderen Art…..

Amateurreporter:
Was war das skurrilste / lustigste Erlebnis bei einem Videodreh?

Passion-Girl:
naja ich hatte eine geile Aktion ausgerufen,
wolte mich als Sklavin im Kino vorführen lassen
und mal so richtig schön benutzen lassen,
hatte auch 25 User dafür eingeladen von allen eine Zusage,
dass es auch gedreht werden darf,
es waren von 25 nachher 20 da,
und als wir dann dass formelle machen wollten
( ID schoot und Freigabeerklärung)
wollte nur noch 1….
naja da die anderen auf einmal nicht mehr wollten,
hatten sie pech, mit dem einen und meinem kameramann / herren
hatte ich dann 3 Stunden lang spaß,
auch wenn der User mich nie gepoppt hatt,
da er einfach so nervös war, dass sein schwanz zwar groß wurde,
auch wenns nur mein kleinerfinger war,
welche größe er erreicht,
aber so bald er meine Schamlippen berührt hat,
bekam er anscheinend bammel und er wurde wieder ganz ganz klein….
aber ich hatte definitiv mit den Beiden meinen spaß
und mal sehen wann ich dieses 3 stunden viedeo online gestellt bekomme
wegen der MB zahl…
denn ich möchte dieses Erlebniss einfach nicht in Teile schneiden….

Amateurreporter:
Hast Du schon einmal in einer professionellen Pornoproduktion mitgewirkt (wenn ja Lable und Filmtitel)? Oder könntest Du dir vorstellen bei einer mitzuwirken?

Passion-Girl:
naja ich habe bei der Amateur-Film-Party einmal in einem mitgespielt über inflagranti,
aber dass ist auch echter Amateur Content,
genauso auch bei eronite, “3 Lesben im Liebesrausch”
wir 3 Mädels hatten uns spontan zu einem Dreh mit einem besonderen Vibro entschlossen,
wo wir heftigst kamen
und eronite hatte angefragt ob sie dass mit verwenden dürfen,
würde aber auch dass nicht als professionell betracheten…
ansonnsten muss ich dass verneinen,
ich persöhnlich muss auch sagen,
ich möchte mir und meiner Linie treu bleiben
und nur dass dann drehen wenn und wann ich dazu Lust habe
und dass geht am besten als Amateurin…..

Amateurreporter:
OK „Passion-Girl“ vielen Dank für deine Zeit, wir von mdhlive wünschen Dir noch viel Erfolg mit deinen Videos! Allerdings, eine letzte Frage haben wir noch. Wie lange willst Du deine Fans noch mit deinen Videos beglücken, was sind deine Pläne für die Zukunft?

Passion-Girl:
So lange wie ich Lust dabei empfinde
und meine User/ Fans mich zu immer neuen Filmen animieren,
durch ihre guten Bewertungen und Kommentare
und natürlich auch über ihre heißen Mails und Wünsche!

Hier findest Du die heißen Amateurpornos von Passion Girl

Leave a Reply