Amateurin Blondehexe im Interview

Blondehexe im Interview für mdhlive.com.

blondehexe-interview
Blondehexe im Interview
Amateurin bei Mydirtyhobby

Amateur Interview mit Blondehexe für mdhlive.com

Amateurreporter:
Hallo blondehexe schön das Du dir für ein Interview bei mdhlive Zeit genommen hast. Wir und natürlich auch deine Fans sind schon sehr auf deine Antworten gespannt!

Amateurreporter:
Wann hast Du angefangen dich nackt im Internet zu zeigen und wie ist es dazu gekommen?

Blondehexe:
Im Februar 2007  hab ich einen Artikel über Mdh in der Bild gelesen und da ich schon immer Spaß an Sex hatte und sehr offen und neugierig war hab ich mich einfach mal angemeldet…

Amateurreporter:
Das hört sich sehr interessant an! Wie sieht denn ein normaler Tagesablauf einer Amateurin bei MDH aus? Gibt es auch besondere Erlebnisse beim drehen von Amateurpornos?

Blondehexe:
Ich stehe sehr früh auf da ich außer Mdh ja noch viele andere Projekte am Laufen habe! Dann wird erst mal der Haushalt gemacht, danach Sport da ich für meine Filme gern nen schönen Körper haben möchte an dem sich meine Fans erfreuen können .. Zwischendrin werden Mails beantwortet und gekocht..Nachmittags stehen dann versch. Pornodrehs an, Fotoshootings, Fanpost beantworten und natürlich darf auch der Webcamsex mehrere Stunden täglich nicht fehlen da ich ziemlich unersättlich bin .
Besondere Erlebnisse gibt es wenn ich zB. Ein Userdate mache und mich mit dem User sehr gut verstehe dann macht der Sex besonders viel Spaß-oder wenn eine meiner Freundinnen zum Drehen vorbeikommt dann wird immer viel gelacht.

Amateurreporter:
Was gefällt dir an deiner Arbeit als Amateurporno Produzentin?

Blondehexe:
Meine Selbstständigkeit, das ich arbeiten kann wann ich möchte, das ich mich kreativ entfalten kann und natürlich der Sex ^^  achja und das viele Reisen in Deutschland und im Ausland find ich auch besonders toll.

Amateurreporter:
Triffst Du dich auch mit Fans von dir? Oder wie kommst Du an deine Darsteller?

Blondehexe:
Ich mache ab und an Usertreffen mit besonders lieben Fans, außerdem schlepp ich mir gern auf Partys Jungs und Mädels ab zum Drehen ^^ zudem hab ich 3 sehr gute Kumpels die „einspringen“ wenn ich jemanden zum Fi**en brauche ^^

Amateurreporter:
Wie machst Du das? Fast täglich Sex und dann meistens unter Druck, man will ja das ein gutes Video entsteht! Verliert man da nicht die Lust daran?

Blondehexe:
Auf keinen Fall! Sex macht immer Spaß und noch dazu ist es wunderbar wenn man hinterher sieht das der Porno den Usern gefällt. Wenn er nicht so gut ankommt ist man dann schon nen bissle enttäuscht.

Amateurreporter:
Wenn man durch deine Videos schaut, sind da ja einige heiße Aktionen zu sehen! Woher kommt die Kreativität für Deine Videos und die Videotitel? Nur rein raus will ja keiner mehr sehen!

Blondehexe:
Ich war schon immer sehr kreativ und habe eine blühende Fantasie. Diese lebe ich in meinen Pornos aus. Zu dem liebe ich Rollenspiele weshalb ich viele versch Kostüme zuhause habe, die in meinen Pornos getragen werden. Rein raus kann ab und zu auch mal reizvoll sein, zB. Nen guter Quicki aber meistens schlüpfen meine Darsteller und ich in versch. Rollen um einen guten Film zu drehen.

Amateurreporter:
Was ist dein Lieblingsvideo? Was macht dieses Video zu deinem Lieblingsvideo?

Blondehexe:
Mein Lieblingsvideo ist ganz spontan entstanden, im Urlaub, wir haben einfach alles auf uns zukommen lassen und einen ganz privaten Amateurfilm gedreht. Er ist mein Lieblingsfilm da ich dort ganz natürlich bin, ungeschminkt, ungestellt und die pure Lust herüber kommt.

Amateurreporter:
Was war das skurrilste / lustigste Erlebnis bei einem Videodreh?

Blondehexe:
Bei einem Dreh mit einer damaligen Freundin von mir ..mein Kameramann hat gefilmt wie wir es uns auf Heuballen besorgt haben, als sie die Beine hochgezogen hat musste sie pupsen ^^ ich hab mich weggeschrieben vor Lachen ^^

Amateurreporter:
Hast Du schon einmal in einer professionellen Pornoproduktion mitgewirkt? Oder könntest Du dir vorstellen bei einer mitzuwirken?

Blondehexe:
Jup ich hab einen Porno für ersties gedreht, allerdings hat mir das nicht wirklich gut gefallen. Ich würde es auch nicht noch mal machen da 1. alles gestellt und unnatürlich ist und wenn wir nun mal von der Gage reden ist diese im professionellen Bereich auch nicht das Wahre.. Da mach ich lieber was mir persönlich gefällt.

Amateurreporter:
Danke blondehexe für deine interessanten Antworten, wir von mdhlive wünschen Dir noch viel Erfolg mit deinen Videos! Allerdings, eine letzte Frage haben wir noch. Wie lange willst Du deine Fans noch mit deinen Videos beglücken, was sind deine Pläne für die Zukunft?

Blondehexe:
Ein paar Jahre werdet ihr mich wohl noch an der Backe haben ^^ ich hab noch viele Ideen die ich umsetzen möchte und auch die Lust daran hab ich noch lange nicht verloren.

HIER FINDEST DU DAS PROFIL VON BLONDEHEXE BEI MYDIRTYHOBBY!

Leave a Reply